Gewinnspiel Nachbetrachtung

So, ich habe nun die entsprechenden Gewinnbenachtichtigungen versandt, wobei eine Teilnehmer-Mail-Adresse leider Probleme machte, aber gut das kann passsieren.

So dann mal ein paar Worte zum Gewinnspiel.

Insgesamt sind neun Einsendungen eingegangen, wobei die Herangehensweise wirklich sehr unterschiedlich war, aber das bleibt ja auch nicht aus und das machte auch einen großen Reiz am Gewinnspiel aus.

Das Siegertreppchen stellt sich wie folgt zusammen.

Gold – Das Erbe der Köhler

Silber – Die Stadt unter der Stadt

Bronze – Blutiger Schrecken

 

Die drei genannten Beiträge haben dann auch eine Extrabelohung verdient, sprich das ganze wirkt sich einwenig auf die Preise aus. Aber so ist das Leben….

Die entsprechenden Benachtichtigungen an die Sponsoren, siehe rechts im Linkkasten, sind heute Nachmittag per eMail rausgeschickt worden, so dass die Preise im laufe der nächsten Zeit bei Euch ankommen dürften. Wenn dies der Fall ist, würde ich mich über eine Benachrichtigung freuen.

An dieser Stelle möchte ich den Sponsoren, Farelia Records, Prometheus Games, Andrè Wiesler, Sphärenmeisters Spiele, Jan-Tobias Kitzel, Projekt Kopfkino, Mephisto – Das Rollenspiel Magazin, Boris Koch und dem Greifenklaue Magazin nochmals für die gute und nette Zusammenarbeit danken!!!!!!

Weiterhin geht an Dank an die Jury, die sowohl aus Rollo als auch aus Nicht-Rollo-SpielerInnen bestand und somit neutral und schmerzbefreit gewesen ist.

Aber wie das im Leben nunmal so ist, wird es sicher Leute geben, die anderer Meinung sind als WIR! Diesen sei gesagt „Ist halt so – Pech“

Ich hoffe die Teilnehmer haben alle Spaß an der Teilnahme gehabt und freuen sich über ein kleines feines Weihnachtsgeschenk??!!??!!

Damit aber die Einsendung nicht in meinem Datennirvana verschwinden oder versauern, habe ich diese als PDF mal zum Download vorbereitet.  Nicht über das wilde Format wundern, ich hab einfach mal einwenig rumkopiert *g* So nun, wer also einwenig Zeit hat und sich durch knappe fünf Seiten lesen möchte, bitte.

Über entsprechendes Feedback würde ich mich freuen….

 

—>>>gewinnspieleinsendungen<<<—

2 Kommentare zu „Gewinnspiel Nachbetrachtung“

  1. ähm, räusper, tja. Das mit der Mail war halt so, dass dieses Jahr ganz viele Bekannte auf die Idee kamen, ihre Weihnachtsgrüße mit Fotos von Mann Frau Kind je nach geschmack mit Goldtüchern, Engelsflügeln oder 1-Euro-Zipfelmützen anzureichern. Wenn diese Bilder dann in originalem Megabyte-Gewicht verschickt werden, ist die Inbox irgendwann leider etwas voll … Vielen Dank auf jeden Fall und herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s